Verbundvergabe der Bau- und Sicherungsarbeiten im Bf. Altenbeken


Project Description

Beschreibung/Kurzzusammenfassung:

Die ausgeschriebenen Leistungen umfassten Gleisbauarbeiten, Bettungsarbeiten, Tiefbau-/Kabeltiefbauarbeiten und Sicherungsarbeiten.

ORT

Bahnhof Altenbeken

AUFTRAGGEBER

DB Netz AG, Regionalbereich West, Hamm

BAUZEIT

14.03.2016 – 10.06.2017

BETEILIGTE GEWERKE

Gleiserneuerung der Gleise 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 20 und 93 mit einer Länge von insgesamt ca. 3.900 m mit vollständiger Bettungserneuerung und Weichenerneuerung der Weichen 18,19, 20, 21, 22, 23, 140, 141, 142 und 143 mit vollständiger Bettungserneuerung und Einbau eines Geotextils.

Die Arbeiten wurden in 3 sich zeitlich überschneidenden Bauabschnitten durchgeführt.

Während der Gleis- und Weichenumbauten erfolgten im Bahnhof Altenbeken umfangreiche Kabeltiefbauarbeiten im Zusammenhang mit den Oberbauarbeiten.

Die Sicherung gegen die Gefahren aus dem Bahnbetrieb erfolgte durch Absperrposten und eine Feste Absperrung.