Ausbildungsstellen

Die Ausbildung junger Menschen liegt uns am Herzen. Denn wir wissen, dass gut ausgebildete Fachkräfte den Erfolg unseres Unternehmens sichern. Wir bieten Ausbildungen in drei Berufsfeldern an:

Industriekaufmann/-frau
Kaufmann/-frau für Büromanagement

Die kaufmännische Ausbildung bei der H. Klostermann Baugesellschaft mbH umfasst ein breites Tätigkeitsspektrum, von der Unterstützung regionaler/ überregionaler Projekte bis zur Mitarbeit an komplexen Bauarbeitsgemeinschaften. Eine wichtige Aufgabe ist dabei die wirtschaftliche Planung und Steuerung von Bauprojekten, insbesondere die Kontrolle der entstehenden Kosten.

Industriekaufleute/Kaufleute für Büromanagement der Fachrichtung Bau sind zuständig für alle kaufmännischen Fragen in Zusammenhang mit Materialwirtschaft (z. B. Einkauf von Baustoffen), Baustellenabwicklung, Bauhof (maschinentechnische Verwaltung und Disposition), Personalplanung sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Formale Ausbildungsvoraussetzungen

  • Abitur (mindestens Fachhochschulreife), Berufskolleg
    oder Abschluss höhere Handelsschule
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache
  • Möglichst gute Fremdsprachenkenntnisse

Persönliche Ausbildungsvoraussetzungen

  • Hohe Motivation für den gewählten Beruf
  • Einsatzbereitschaft
  • Gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit
  • Kontaktfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)
Die Ausbildung zu Beton- und Stahlbetonbauer wird in zwei Stufen durchgeführt: Die erste dauert 2 Jahre und endet mit dem Abschluss „Hochbaufacharbeiter“. Nach einem weiteren Jahr ist die anspruchsvolle Ausbildung „Beton- und Stahlbetonbauer“ abgeschlossen. Wir bilden jedes Jahr 2-3 junge Menschen in diesem Beruf aus.

 

Gleisbauer (m/w)
Die Ausbildung zum Gleisbauer wird auch in 2 Stufen durchgeführt. Die erste Stufe dauert 2 Jahre und umfasst die Ausbildung inklusive der Abschlussprüfung zum Tiefbauer. In der zweiten, aufbauenden Stufe, wird der Auszubildende zum Gleisbauer ausgebildet. Für die Ausbildung zum Gleisbauer stellen wir jedes Jahr 2-3 Stellen zur Verfügung.

 

Baugeräteführer (m/w)
Die Ausbildung zum Baugeräteführer dauert 3 Jahre und umfasst ein großes Spektrum an Grundbegriffen des Tiefbaus, der Hydraulik und der Pneumatik. Diese Ausbildung erfordert ein grundsätzliches Verständnis für Technik.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Formale Ausbildungsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder Abschluss mittlerer Reife
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache

Persönliche Ausbildungsvoraussetzungen

  • Hohe Motivation für den gewählten Beruf
  • Einsatzbereitschaft
  • Gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit

Bauingenieur-Studium mit gleichzeitiger Berufsausbildung
zum Beton- und Stahlbetonbauer oder Gleisbauer

Die duale Ausbildung besteht aus Theorie und Praxis: An der Fachhochschule studieren unsere Auszubildenden Bauingenieurwesen, im Betrieb und im Ausbildungszentrum der Bauindustrie erlernen sie den Beruf des Beton- und Stahlbetonbaues.

Wir kooperieren mit den Fachhochschulen und Universitäten der Region – und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

H. Klostermann Baugesellschaft mbH
Hauptniederlassung Hamm
Personalabteilung
Auf den Kämpen 16
59071 Hamm-Uentrop

personal@klostermann-hamm.de

H. Klostermann Baugesellschaft mbH
Zweigniederlassung Oranienburg
Personalabteilung
Germendorfer Str. 73
16727 Velten

personal@klostermann-velten.de

Ihre Bewerbung wird stets streng vertraulich behandelt.